Die Jagd ist so alt wie die Menschheit selbst. Unseren Vorfahren diente sie als Nahrungserwerb. Heute bedeutet Jagd viel mehr - sie ist auch praktisch angewandter Naturschutz. Die Erhaltung und der Schutz einer Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt in unserer heutigen Kulturlandschaft gehören zu den wichtigsten Aufgaben des Jägers. Jagd ist aktiver Naturschutz.

____________________________

Neues vom DJV

____________________________

Wildbret

Wildbret vom Jäger

Wildbret vom Jäger

Informationen und Rezepte

www.wild-auf-wild.de

Bei Interesse an Wildbret

wenden Sie sich bitte an die

unter Hegeringe genannten

Ansprechpartner Ihrer Region

Hegering Muffelwild Schömberg

Leitung

Hegeringleiter

Lothar Kissel

Gräfenbrück 24

07570 Weida

Tel. 0170 2288435 oder 036603 43664

lothar.kissel(at)web.de

_________________________________________________________________________________

Reviere

Folgende Reviere bilden den Hegering Schömberg:

GJB Grochwitz,

GJB Neundorf,

GJB Burkersdorf II

GJB Schömberg,

LJB Weida (Schömberger Forst),

GJB Steinsdorf,

GJB Rohna,

GJB Forstwolfersdorf,

GJB Wöhlsdorf-Wiebelsdorf-Pfersdorf,

GJB Piesigitz,

EJB Piesigitz,

GJB Staitz,

GJB Göhren-Döhlen,

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

_________________________________________________________________________________

Arbeitsplan HR-Muffelwild Schömberg

Arbeitsplan 2020

Infoveranstaltung Schwarz- 24.01.2020 18.00 Uhr Gemeindesaal Hohenölsen

Wildkompetenzzentrum und Veterinäramt Zeulenroda

Hegeringversammlung 31.01.2020 19.00 Uhr Sportgaststätte Niederpöllnitz

Hegeringversammlung 28.02. 2020 19.00 Uhr Sportgaststätte Niederpöllnitz

Jahreshauptversammlung 14.03. 2020 09.00 Uhr Gemeindesaal Hohenölsen

KJS Greiz mit Wahl Vorstandschaft

Jahreshauptversammlung 21.03.2020 09.00 Uhr Gemeindesaal Hohenölsen

Hegegemeinschaft Muffelwild Weida-Wildetaube mit Trophäen-Schau

Messe Reiten / Jagen 27./29.03.2020 Messe Erfurt

Hegeringversammlung 03.04.2020 19.00 Uhr Sportgaststätte Niederpöllnitz

Waldexkursion

mit Frank Weller 09.05.2020 09.30 Uhr Parkplatz Hoher Herd

Hegeringversammlung 29.05.2020 19.00 Sportgaststätte Niederpöllnitz

Sommerfest Hegering 12.09.2020 ab 17.00 Uhr Jägerhütte Nattermühle

Hegeringversammlung 25.09.2020 19.00 Uhr Sportgaststätte Niederpöllnitz

Hegeringversammlung 23.10.2020 19.00 Uhr Sportgaststätte Niederpöllnitz

Hegeringversammlung 20.11.2020 19.00 Uhr Sportgaststätte Niederpöllnitz

Weihnachtsessen 11.12.2020 19.00 Uhr Sportgaststätte Niederpöllnitz

Folgende Termine und Orte müssen noch festgelegt werden:

Schießtermin in Kuhndorf

Besuch Schießkino

Hinweis:

Alle Termine dienen der Vorplanung – die konkrete Einladung erfolgt rechtzeitig vor dem jeweiligen Termin

______________________________________________________________________________

Sommerfest des Hegerings Muffelwild Schömberg

Das Sommerfest bot Gelegenheit, bei Rostern, Steak, Salat und Bier im lockeren Gespräch Fragen zu Wildschäden, Versicherungen von Hunden, Jagdpachtverträgen u.v.m. auszutauschen.

Lothar Kissel gab einen Ausblick auf die anstehenden Aufgaben, so z.B. die Abstimmung zur gemeinsamen Muffelwildhege mit Auswertung der Frühjahrszählung und Vorbereitung des kommenden Dreijahres-Abschussplanes, beides Thema in der kommenden Sitzung des Hegerings.

Auch über die technische Ausstattung der Jäger wurde gefachsimpelt.

Am Sonnabend, den 07.09.2019 fanden sich eine große Zahl der Pächter, Jäger, Landnutzer und Gäste des Hegerings Muffelwild am Traditionsort „Jägerhütte Nattermühle“ ein, um das diesjährige (Spät)-Sommerfest gemeinsam zu feiern. Der amtierende Hegeringleiter Lothar Kissel konnte bei dieser Zusammenkunft auch den KJM Wolfgang Schmeißner und dessen Vertreterin Jella Bär begrüßen und dankte eingangs den tatkräftigen Helfern bei der Vorbereitung. Er erinnerte in seiner kleinen Ansprache u.a. an die Bedeutung des vereinten Auftretens der Jägerschaft zum Wohle der Jagd und warb gleichzeitig darum, dies auch mit einer Mitgliedschaft in der Kreisjägerschaft Greiz zu bekunden. Sehr erfreulich ist, dass im Rahmen dieses Festes auch zwei neue Mitglieder gewonnen werden konnten.

Ein Vertreter für Ultraschallzahnbürsten zeigte die Anwendung und Wirkungsweise dieser Zahnbürsten beim Jagdhund. Durch die Abtötung von Bakterien könne damit die Konstitution des Jagdgebrauchshundes insgesamt positiv beeinflusst werden.

Noch lange nach Einbruch der Dunkelheit standen die Weidmänner und deren Gäste beisammen.

Jagdwetter

Wetter Greiz

__________________________

Links

__________________________

Zugriffe:

__________________________

Windkraftanlagen - Grüner Vogelschredder

Windkraftanlagen - Grüner Vogelschredder

mehr zum Thema: Windenergie und Artenschutz (Link zur Deutschen Wildtier Stiftung e.V.)

Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutz

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.