Die Jagd ist so alt wie die Menschheit selbst. Unseren Vorfahren diente sie als Nahrungserwerb. Heute bedeutet Jagd viel mehr - sie ist auch praktisch angewandter Naturschutz. Die Erhaltung und der Schutz einer Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt in unserer heutigen Kulturlandschaft gehören zu den wichtigsten Aufgaben des Jägers. Jagd ist aktiver Naturschutz.

____________________________

Neues vom DJV

____________________________

Wildbret

Wildbret vom Jäger

Wildbret vom Jäger

Informationen und Rezepte

www.wild-auf-wild.de

Bei Interesse an Wildbret

wenden Sie sich bitte an die

unter Hegeringe genannten

Ansprechpartner Ihrer Region

Hegering Wolfersdorf

Leitung

Hegeringleiter

Günther Schmidt

Markersdorfer Weg 1b

07980 Berga/Elster

Mobil: 0171-5461280

Email: schmidt—Berga[at]t-online.de

Stellvertreter Hegeringleiter

Baum, Hartmut

Hauptstr.5

07980 Wolfersdorf

Mobil: 0174-3994902

Email: baum.hartmut[at]t-online.de

_________________________________________________________________________________

Reviere

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

_________________________________________________________________________________

Arbeitsplan 2020 HR-Wolfersdorf

3.1 Kassierung /Vorbereitung Fuchsansitz

24.1 Schulung Neues Jagdgesetz in 18.00 Hohenölsen Rotbuche

7.2 Bilderschau vom Jahr 2019

7/8.2 Fuchsansitz Strecke legen 15°° Fußballplatz Braunichswalde

6.3 Erste Hilfe für Hunde ,Tierarzt Arno

14.3 Vollversammlung Kreisjägerschaft 9.00 Rotbuche

27/29.3 Messe in Erfurt

3.4 Verkehrsteilnehmerschulung (abgesagt)

17/18.4 Hegeschau der Hegegemeinschaft Ländereck,

1.5 Sicherheit beim Hochsitz/ Toni

5.6 Vorbereitung Familiennachmittag

3.7 Vorbereitung Schießen

3.7. Schießen 8.°° Uhr, 15.00Uhr Familiennachmittag

7.8.

4.9 Vorbereitung Kirmes/Entenjagd

11/12.9 Kirmes Berga

4.10 Entenjagd

1.11 Schulung Sicherheit Treibjagden

6.12 Weihnachtsfeier

Jagdwetter

Wetter Greiz

__________________________

Wurfanzeige

Der Deutsch-Drahthaar-Zwinger "vom Otterholz" gibt Ende Juli 3,4 Welpen (br. m. Abz./brsch.) aus Hummel von der Kälberweide nach Sepp vom Bründlfeld ab.

Beide Eltern sind sehr passioniert und im ständigen jagdlichen Einsatz.

Weitere Informationen sind unter folgendem Link einsehbar: https://deutsch-drahthaar-vom-otterholz.jimdosite.com/

Bei Interesse können Sie Frau Julia Watzke unter 0160 98 106 099 oder

drahthaar-otterholz@web.de kontaktieren.

Links

__________________________

Zugriffe:

__________________________

Windkraftanlagen - Grüner Vogelschredder

Windkraftanlagen - Grüner Vogelschredder

mehr zum Thema: Windenergie und Artenschutz (Link zur Deutschen Wildtier Stiftung e.V.)

Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutz

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.